Duell mit Dresden als Risiko-Spiel eingestuft

Das Duell mit Dynamo Dresden morgen wurde als Risiko-Spiel eingestuft, rund um den Volkspark werden daher mehr Polizisten und Ordnungskräfte als gewöhnlich eingesetzt. Zudem soll für eine strikte Fan-Trennung gesorgt werden. Im Stadion wird kein Alkohol ausgeschenkt. Aus Sachsen werden 7000 Anhänger erwartet.