Fünf Profis fehlen dem HSV heute beim SC Paderborn

Wie schon zuletzt in der Zweiten Liga beim VfL Bochum muss HSV-Trainer Hannes Wolf auch heute im Pokal-Viertelfinale beim SC Paderborn gleich auf fünf Profis verzichten: Kapitän Aaron Hunt (Faszienriss), Hee-Chan Hwang (Muskelfaserriss), Tatsuya Ito (Erkältung), Jairo Samperio und Josha Vagnoman (beide Aufbautraining) sind unfreiwillig in Hamburg geblieben.