HSV-Fans starten Online-Petition für Holtby-Vertrag

Eine Gruppe von HSV-Fans hat eine Online-Petition gestartet, um die Führungsriege des Vereins doch noch von einer Fortsetzung der Zusammenarbeit mit Lewis Holtby zu überzeugen. Vor zwei Wochen hatte Sportvorstand Ralf Becker bekanntgegeben, dass der im Sommer auslaufende Vertrag des Mittelfeldspielers nicht verlängert werde. Eröffnet wurde die Petition von Tom Friedrich, der auf 7100 Teilnehmer hofft. Bis Donnerstag, 10.45 Uhr, hatte sie 725 Unterstützer.