Perfekt! Der HSV verpflichtet den dritten Neuen

Nach Jan Gyamerah (VfL Bochum) und Jeremy Dudziak (FC St. Pauli) hat der HSV seinen dritten neuen Spieler für die kommende Saison verpflichtet. Eine Überraschung ist es nicht mehr. Von Holstein Kiel kommt der Kapitän der „Störche“ David Kinsombi. Der 23-Jährige erhält einen ligaunabhängigen Vierjahresvertrag, wie der HSV mitteilte. Kinsombi kostet gut drei Millionen Euro Ablöse. Zurzeit arbeitet der gebürtige Hesse nach seinem im Januar erlittenen Schienbeinbruch an seinem Comeback. Es ist gut möglich, dass er in dieser Saison noch auf den Platz zurückkehrt.