RB Leipzig kommt mit 14 Spielen in Folge ohne Niederlage

Am Dienstag kann der HSV mal kurz abschalten vom Nervenspiel um den Aufstieg in die Bundesliga. Im Volkspark steht das Halbfinale des DFB-Pokals gegen RB Leipzig auf dem Programm. Die Sachsen gewannen gestern in Gladbach (2:1), festigten Rang drei hinter dem FC Bayern und Dortmund – und blieben im 14. Pflichtspiel in Folge ohne Niederlage. Auswärts war es der siebte Sieg in Serie. Keine Frage: Das Team von Hannes Wolf geht als krasser Außenseiter in das Duell.