Heute Härtetest für Mangala

Mit Tränen in den Augen humpelte Orel Mangala am Sonnabend gegen Aue (1:0) vom Platz, nachdem er kurz vor dem Abpfiff einen Schlag auf den Fuß bekommen hatte. Der Knöchel blieb jedoch unverletzt, das stellten die HSV-Ärzte bei einer Untersuchung gestern fest. Heute soll der Mittelfeld-Mann einen Härtetest absolvieren, anschließend entscheidet Trainer Hannes Wolf, ob Mangala im Pokal-Halbfinale gegen RB Leipzig im Kader stehen wird.