HSV plant für die Zweite Liga mit einem Brasilianer

Die Planungen für die neue Saison laufen weiter auf Hochtouren – noch aber muss der HSV zweigleisig planen. Laut der „Neuen Westfälischen“ könnte ein Profi des designierten Zweitliga-Absteigers MSV Duisburg den HSV bald verstärken. Cauly Oliveira Souza (23) wird als Zugang gehandelt, allerdings nur bei einem Verbleib der Hamburger in Liga zwei. Im Aufstiegsfall, so berichtet es die Zeitung, wäre das Interesse des HSV hinfällig. Der Brasilianer traf in dieser Saison für den MSV in 28 Einsätzen vier Mal, bereitete drei weitere Treffer vor. Steigt Duisburg ab, verliert sein bis 2020 laufender Vertrag in Duisburg seine Gültigkeit.

Foto: Witters