Vereine, Spiele, Tore: Das ist HSV-Kandidat Cauly

Drei Spieltage stehen noch aus, weiterhin ist offen, in welcher Liga der HSV spielen wird, Sportvorstand Ralf Becker plant zweigleisig: Sollte man den Aufstieg verpassen, soll laut „Neue Westfälische“ der 23-jährige Cauly Oliveira Souza vom MSV Duisburg nach Hamburg kommen. Er wurde in Porto Seguro in Brasilien geboren, wuchs aber in Deutschland auf. Von 2010 bis 2014 spielte Cauly für den 1. FC Köln, gewann mit der U19 den DFB-Pokal. Für Fortuna Köln absolvierte er 82 Spiele (13 Tore, sechs Vorlagen) in der Dritten Liga, für Duisburg 55 Spiele (zehn Tore, sieben Vorlagen) in der Zweiten Liga. Der 1,75 Meter große Offensiv-Allrounder hat laut „transfermarkt.de“ einen Marktwert von einer Million Euro.