Ex-HSV-Coach Pagelsdorf mit harter Kritik an Holtby

Der frühere HSV-Coach Frank Pagelsdorf (61) hat harte Kritik an Lewis Holtby (28) geäußert, der das Gastspiel bei Union Berlin (0:2) wegen seiner Reservisten-Rolle bestreiken wollte und daraufhin von den Klub-Bossen suspendiert wurde. In der „Bild“ sagte Pagelsdorf über den Mittelfeld-Mann: „Die Mannschaft vor so einem Spiel so im Stich zu lassen, ist die schlechteste Idee, die man haben kann. Man sieht, dass bei Holtby das Interesse am Verein nicht groß ist. Verein und Trainer blieben keine andere Wahl, als so zu handeln, wie sie‘s getan haben.“