So geht’s weiter mit Hunt und Mangala

Es wird ein Wettlauf mit der Zeit. Heute konnten Kapitän Aaron Hunt (Rückenprobleme) und Orel Mangala (Fußprellung) noch nicht mit dem Team trainieren, absolvierten eine individuelle Einheit mit Reha-Coach Sebastian Capel. Doch Hannes Wolf hat die Hoffnung im Hinblick auf das Heimspiel am Sonnabend gegen den FC Ingolstadt noch nicht aufgegeben: „Ich würde mich über beide freuen. Wir werden alles versuchen, was seriös ist und nicht ihre Gesundheit nachhaltig gefährdet. Aber in diesen Grenzen werden wir alles ausschöpfen.“