Paderborn patzt! Bielefeld hilft dem HSV

Es ist ein großes Geschenk am Freitagabend. Der SC Paderborn hat im Kampf um den Aufstieg in die Bundesliga bei Arminia Bielefeld gepatzt. Die Arminia gewann durch einen Doppelpack von Fabian Klos (42./48.) mit 2:0. Paderborn hat damit weiterhin nur einen Punkt Vorsprung auf den HSV, der am Sonnabend (13 Uhr) mit einem Sieg gegen Ingolstadt an den Ostwestfalen vorbeiziehen kann. Im zweiten Freitagsspiel der 2. Liga verlor St. Pauli 1:2 bei Dynamo Dresden. Sollte der HSV gegen Ingolstadt punkten, stünde damit auch fest, dass die Kiezkicker in der Endtabelle hinter den Rothosen landen werden.