Vereine und Spiele: Das ist HSV-Kandidat Liam Kelly

Schlägt der HSV noch einmal in Schottland zu? Im vergangenen Sommer verpflichteten die Hamburger mit David Bates (Glasgow Rangers) ablösefrei einen Verteidiger, der im Verlauf der Saison zum Nationalspieler wurde. Laut „Scottish Sun“ ist der HSV nun heiß auf Torwart Liam Kelly, der Livingston FC aufgrund einer Ausstiegsklausel für knapp 60.000 Euro verlassen kann. Der 23-Jährige wurde im Nachwuchs der Glasgow Rangers ausgebildet, zwischenzeitig zu East Five (Dritte Liga) und nach Livingston verliehen, die ihn dann 2018 fest unter Vertrag nahmen. Für Kelly stehen 35 Einsätze in der schottischen Liga zu Buche. Zudem kam er für die U16, U17, U19 und U21-Nationalteams zum Einsatz.