Nach dem Abstieg: Nürnbergs Kapitän vor HSV-Wechsel?

Noch ist offen, in welcher Liga der HSV in der kommenden Saison spielt. Fest steht, dass es im Sommer einen personellen Umbruch geben wird. Nach der katastrophalen Rückrunde hat Sportvorstand Ralf Becker den Auftrag, Profis mit Führungsqualitäten unter Vertrag zu nehmen. Nach Informationen des Twitter-Kanals „Volksparkwatch“ steht der HSV in Verhandlungen mit Hanno Behrens. Seit gestern steht der 29-jährige Kapitän des 1. FC Nürnberg als Absteiger fest. Der Transfer solle allerdings nur im Falle des Aufstiegs vollzogen werden.