Wolfs Fazit nach Grusel-Rückrunde: „Es ist kollabiert“

Er war angetreten, um den HSV in die Bundesliga zu führen – und ist nach einer grausamen Rückrunde kläglich gescheitert. Kein Wunder, dass auch Trainer Hannes Wolf niedergeschlagen war nach dem bitteren 1:4 beim SC Paderborn. „Das Spiel war ein Spiegelbild der vergangenen Wochen. Wir waren auch nach dem 0:1 noch präsent, fangen dann direkt nach dem Wechsel den zweiten Gegentreffer. Mir tut es total leid für unsere Fans, müssen uns aber eingestehen, dass es manchmal nicht reicht, sich dagegen zu stemmen und alles zu geben. Irgendwann war es egal, wie du aufstellst und wie du einstellst, da war das Ding schon kollabiert“, sagte Wolf.