- 13.05.2019

Wood erhält neue Chance beim HSV

Nachdem in den vergangenen Monaten keine Anfragen oder sogar Angebote für Bobby Wood beim HSV einliefen, verhandelten die Verantwortlichen mit den Beratern des Angreifers bisher erfolglos über eine Auflösung des bis 2021 gültigen Vertrages gegen die Zahlung einer Abfindung. Laut „Abendblatt“ soll der US-Boy daher nun doch nach Ende des Leihgeschäfts von Hannover 96 nach Hamburg zurückzukommen und in der Vorbereitung auf die kommende Zweitliga-Saison eine neue Bewährungschance erhalten.