Aus im Pokal-Halbfinale: U19 verliert 0:2 gegen St. Pauli

Das Pokalderby hatte nicht das bessere Ende für die Rothosen: Im Halbfinale musste sich die U19 des HSV mit 0:2 (0:2) gegen den FC St. Pauli geschlagen geben und verpasst damit den Einzug ins Pokalfinale. Die Treffer für St. Pauli erzielten Tom Protzek (15.) und Serkan Dursun (16.) mit einem Doppelschlag in der ersten Halbzeit.