Wolf startet in die Vorbereitung auf Duisburg-Spiel

Am Sonntag trifft der HSV im letzten Spiel der Saison auf den bereits als Absteiger feststehenden MSV Duisburg. Nach dem freien Tag gestern, den Vorstands-Boss Bernd Hoffmann zu einer Abrechnung mit der Mannschaft nutzte („Kein einziger Spieler hat in der Rückrunde die gleiche Leistung wie in der Hinrunde gebracht, das System ist kollabiert“), startet Trainer Hannes Wolf mit seinem Team heute in die Vorbereitung. Ab 15.30 Uhr wird im Volkspark trainiert, die Einheit ist für Fans zugänglich.