- 19.05.2019

Nach seinem Tor: Arp spricht über Tränen-Ausbruch

Mit einem Fan-Schal um den Hals trottete Fiete Arp nach dem Erfolg über den MSV Duisburg (3:0) in die Kabine. Er hatte in seinem letzten Spiel für den HSV sein erstes Saison-Tor erzielt und unmittelbar danach auf dem Platz hemmungslos gemeint. Über seinen Gefühlsausbruch sagte der 19-Jährige: „Da brechen alle Dämme. Ich habe so sehr gehofft, dass dieser Moment noch kommen wird.“ Im Sommer wechselt der Angreifer zum FC Bayern, dürfte jedoch direkt wieder verliehen werden. „Ich denke, dass mir ein Tapetenwechsel guttun wird.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.