- 25.05.2019

Hinterseer weiß schon, wie man im Volkspark trifft

Foto: Witters

Ab sofort ist das Volksparkstadion seine fußballerische Heimat. Lukas Hinterseer hat beim HSV unterschrieben und soll künftig für die Tore sorgen. Für den Österreicher ist es kein ganz unbekanntes Terrain. Bereits drei Mal hat der 28-Jährige im Volkspark gespielt und dabei auch schon getroffen. In seinen beiden Bundesliga-Jahren mit dem FC Ingolstadt (2015 bis 2017) erzielte Hinterseer jeweils das Tor zum 1:1-Endstand. Mit Bochum ging er in der abgelaufenen Saison gegen den HSV aber leer aus. Beide Spiele endeten torlos.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.