- 25.07.2019

Werden Sie beim HSV auch schlechter, Herr Gyamerah?

Es ist ein trauriges Phänomen, das seit vielen Jahren zu erkennen ist. Wechselt ein Spieler zum HSV, dann wird er schlechter. Warum das so ist? Mit dieser Frage haben sich auch die Verantwortlichen des Klubs intensiv beschäftigt. Bei der Auswahl der Zugänge für die bevorstehende Saison legten sie daher großen Wert auf die Mentalität der Spieler. In der „Bild“ wurde Jan Gyamerah mit der negativen Entwicklung vieler seiner Vorgänger als Neue im Volkspark konfrontiert. Für sich sieht er allerdings keine Gefahr. „Ich will den nächsten Schritt machen. Ich bin erst 24 Jahre alt und bestimmt nicht zum Chillen hier. Als Sportler habe ich einen anderen Anspruch. Ich will besser werden. Ich bin hier, um zu sehen, wie weit es gehen kann. Ich will mir nichts vorwerfen müssen, ich werde Vollgas geben.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.