- 20.02.2020

Vor dem HSV-Derby: So schätzt die Polizei die Sicherheitslage ein

Nur noch wenige Tage bis zum möglicherweise vorerst letzten Duell zwischen dem HSV und dem FC St. Pauli in der 2. Bundesliga (Sonnabend, 13 Uhr). Bisher ist klar: Die Gäste-Fans laufen von Othmarschen zum Volksparkstadion, ein Fan-Marsch des HSV startet am Stellinger Bahnhof. Also alles gut? Nun meldet sich die Polizei zur Sicherheitslage rund ums Derby zu Wort.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei MOPO.de

Wurde das erste Aufeinandertreffen der beiden Hamburger Vereine in der Saison 18/19 noch voller Anspannung erwartet, so stellt Timo Zill, Sprecher der Hamburger Polizei, zum vierten Derby innerhalb von zwei Jahren „Gewöhnungseffekte fest“, was die Aufregung rund um das Spiel angeht.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.