- 25.02.2020

Wiedersehen macht Freude: HSV-Trainer Hecking kann gegen Aues Schuster nicht verlieren


Beim Treffen mit Aue-Trainer Dirk Schuster gibt es für HSV-Coach Dieter Hecking meistens etwas zu lachen. (Bild: imago images/Nordphoto)

Nach der Derby-Pleite ist vor Aue. Was macht Mut, dass der HSV direkt wieder in die Erfolgsspur findet? Die letzten HSV-Spiele nach Niederlagen gegen St. Pauli (4:0 gegen Aue, 4:0 gegen Werder) bieten Anlass zur Hoffnung. Das gleiche gilt für den Trainer des Gegners. Gegen Dirk Schuster hat Dieter Hecking noch nie verloren. Auch die HSV-Bilanz in Spielen mit Schuster als Trainer beim Gegner stimmt optimistisch.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei MOPO.de

 

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.