- 05.03.2020

Gegen Regensburg: Für Schweinsteiger wird es das Spiel des Jahres

Wenn der SSV Jahn Regensburg am Sonnabend (13 Uhr) im Volksparkstadion gegen den HSV um Punkte kämpft, dann ist es für Co-Trainer Tobias Schweinsteiger ein ganz besonderes Spiel. Der 37-Jährige kickte die Regensburger nämlich 2012 mit in die zweite Liga – an der Seite vom heute tätigen Trainer Mersad Selimbegović. „Dass wir beide heute Trainer sind, wundert mich nicht“, sagte der ebenfalls 37-Jährige dem „Abendblatt“ und ergänzte: „Mir war klar, dass er ein guter Trainer werden wird, weil er die Aura und die Persönlichkeit hat.“ Bleibt abzuwarten, wie das Duell auf der Trainerbank ausgeht. Im Volkspark siegten zuletzt die Regensburger deutlich mit 5:0.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.