- 05.03.2020

Regensburg-Stürmer George stichelt gegen den HSV

Zwei Tage vor dem Auswärtsspiel beim HSV hat Regensburg-Stürmer Jann George sich noch einmal zum kommenden Gegner, den Rothosen, geäußert. Unter anderem sagte der Stürmer, der beim 5:0-Erfolg des SSV im letzten Sommer einen Treffer beisteuerte: „Wir wollen Mentalität zeigen und uns in jeden Zweikampf schmeißen“, son George auf der Vereinshomepage, eher der 27-Jährige anfügte: „Der Name des HSV ist groß, aber darauf kommt es nicht an. Das Herz und die Leidenschaft ist bei uns auch groß genug, um solche Spiele zu bestehen.“ Eine kleine Stichellei im Vorfeld der Partie, in der die Hamburger endlich wieder dreifach punkten wollen. Zuletzt feierte der HSV vor knapp einem Monat gegen den Karlsruher SC (2:0).

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.