- 22.03.2020

Bei Instagram: Ex-HSV-Star Petric mit Seitenhieb gegen St. Pauli

Dieser ehemalige HSV-Star sorgt auch in den Zeiten ohne Fußball für Unterhaltung. In einem Instagram-Post hat Mladen Petric mit einem Seitenhieb gegen den HSV-Stadtrivalen FC St. Pauli für viele Lacher gesorgt. Mit dem Frage-Antwort-Tool wurde Petric, der von 2008 bis 2012 insgesamt 136 Mal für den HSV auf dem Platz stand, von einem Fan gefragt: „War das geil, gegen St. Pauli das Tor zu machen?“ – gemeint war sein später Treffer im Derby am 19. September 2010 zum 1:1-Endstand in der 88. Minute. „War nicht schlecht“, antwortete Petric darauf. „Aber ich schieße lieber Tore gegen große Gegner!!“

(Foto: Instagram/Mladen Petric)

Petric hat 2016 beim griechischen Klub Panathinaikos Athen seine Karriere beendet.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.