- 24.03.2020

Trotz Meister-Chance: Ex-HSV-Profi kündigt Vereinswechsel an

Bereits im Winter hatte er ein Angebot aus Argentinien vorliegen, doch da verwehrte ihm sein Klub Basaksehir noch die Freigabe. Im Sommer ist das nicht mehr erforderlich. Der Vertrag von Ex-HSV-Profi Eljero Elia läuft nach dieser Saison aus und wie er bei „Ziggo Sport“ verriet, stehen seine Zukunftspläne bereits fest. „Ich bin einfach ehrlich: Ich werde nicht verlängern“, so der Niederländer. „Ich möchte jetzt einen anderen Weg gehen und noch ein schönes Abenteuer erleben.“

Eigentlich war Elia Stammspieler bei Basaksehir und kann sich gute Hoffnungen auf den Titel machen. Im Meisterschaftsrennen steht sein Klub punktgleich mit Tabellenführer Trabzonspor auf dem zweiten Platz. In den letzten beiden Spielen wurde dann Elia nicht mehr berücksichtigt. Wenn man Berichten aus den Niederlanden glaubt, hatte er da die Vereinsführung bereits über den Abschied informiert.

Auch in der Türkei ruht der Spielbetrieb wegen der Corona-Krise aktuell.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.