- 23.04.2020

DFL-Beschluss: Saison soll fortgesetzt werden – Termin bleibt offen

Die Saison in der Bundesliga und in der 2. Liga soll trotz der Corona-Krise fortgesetzt werden – einen klaren Termin gibt es dafür aber nicht. Das verkündete DFL-Boss Christian Seifert bei einer Pressekonferenz nach der heutigen Sitzung mit den Vertretern aller 36 Profiklubs. „Irgendwann muss es weitergehen und irgendwann wird es weitergehen, auch wenn das nur in kleinen Schritten sein wird. Das müssen wir akzeptieren“, erklärte Seifert. „Wir werden auf einem Spiel nicht 1,50 Meter Abstand halten können. Die Politik muss das entscheiden – deswegen liegt es nicht an uns, einen Starttermin für die Bundesliga festlegen. Wenn dieser Tag der 9. Mai wäre, werden wir bereit sein. Sollte es später ist, werden wir auch bereit sein. Die nationale Gesundheit steht an erster Stelle. Wenn es erforderlich ist, wird der Profifußball aufhören zu testen und aufhören zu spielen.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.