- 23.04.2020

FC Bayern ist kein Gedanke! Fein hat klares Ziel mit dem HSV

Bei seinem Stammverein, dem FC Bayern, hat HSV-Profi Adrian Fein gerade erst seinen Vertrag bis zum Jahr 2023 verlängert. Für den 21-Jährigen ist das aber noch lange kein Grund, jetzt einen Gang zurückzuschalten. „Das entspricht nicht meinem naturell“, sagte er dem „Kicker“ und erklärte ein klares Ziel: „Ich will unbedingt mit dem HSV aufsteigen. Ich möchte dabei helfen, dass der HSV wieder dahin kommt, wo er hingehört.“

Auch nach seinem Jochbeinbruch musste sich Fein bemühen, sich selbst zurückzuhalten und seine Maske nicht zu früh wieder abzulegen. „Wäre es nach mir gegangen, hätte ich wahrscheinlich bereits zwei Wochen vorher gespielt, ich wollte mir das Derby gegen St. Pauli nicht entgehen lassen“, erzählte er. „Aber das wäre total unvernünftig und gesundheitlich nicht vertretbar gewesen.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.