- 10.05.2020

Ex-Trainer erklärt: Darum war HSV-Talent Halilovic zum Scheitern verurteilt


Beim HSV schaffte Alen Halilovic nie den Durchbruch. (Bild: WITTERS)

Beim HSV wurde Alen Halilovic einst als großes Talent gehypt, in Hamburg feierte man ihn schon als „Mini-Messi“. Doch der Fünf-Millionen-Euro-Transfer vom Sommer 2016 entpuppte sich schnell als Flop, nach zwei erfolglosen Jahren war wieder Schluss.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei MOPO.de

Sein ehemaliger Trainer Jordi Vinyals erklärt, warum Halilovic scheiterte.