- 28.05.2020

2:3 im Topspiel! HSV verliert Platz zwei an Stuttgart

Der HSV hat Platz zwei verloren, nach einer Zwei-Tore-Führung im Tospielbeim VfB Stuttgart mit 2:3 verloren. Joel Pohjanpalo (16.) und Aaron Hunt per Elfmeter (45. +2) hatten eine ganze starke erste Halbzeit der Hamburger mit ihren Treffern belohnt. Doch Wataru Endo per Kopf (47.) und Nicolas Gonzalez (61., Foulelfmeter; Heuer Fernandes an Mangala) konnten nach der Pause ausgleichen. In der Nachspielzeit erzielte Gonzalo Castro den Siegtreffer für den VfB.

So hat der HSV gespielt: Heuer Fernandes – Vagnoman (84. Beyer), Letschert, van Drongelen, Leibold – Fein – Dudziak (69. Schaub), Hunt – Harnik (69. Jairo Samperio), Pohjanpalo (81. Hinterseer), Jatta

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.