- 09.06.2020

1:1! HSV-Gegner behält die Rote Laterne

Am Freitag spielt der HSV bei Dynamo Dresden und tritt beim Zweitliga-Schlusslicht an. Die Sachsen kamen in ihrem Nachholspiel gegen Fürth nicht über ein 1:1 hinaus und sind gegen die Hecking-Elf wohl zum Siegen verdammt, um die Hoffnungen auf den Klassenerhalt zu wahren. Daniel Keita-Ruel köpfte Fürth in der 14. Minute in Führung, Simon Makienok glich für Dynamo nach 54 Minuten ebenfalls per Kopf aus.

 

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.