- 29.06.2020

Soll Hecking Trainer bleiben? Das denkt Ex-HSV-Star van der Vaart

Nach dem verpassten HSV-Aufstieg und dem 1:5-Debakel gegen den SV Sandhausen werden auch kritische Stimmen gegenüber Trainer Dieter Hecking laut. Geht es nach dem ehemaligen HSV-Star Rafael van der Vaart, sollten die Hamburger aber an Hecking festhalten. „Wie oft hat man beim HSV schon Trainer gewechselt? Wenn keine Qualität da ist, könnten auch Mourinho oder Guardiola Trainer sein. Es würde nichts bringen“, sagte er der „Bild“.

Van der Vaart hat einen anderen Vorschlag: „Es wird auch mal Zeit, Spieler zu wechseln. Hätte ich etwas zu sagen, würde ich ganz auf junge Talente setzen. Es ist Zeit, Spieler aufzubauen, ihnen die Chance zu geben. Es würde zwar ein paar Jahre dauern, bis man wieder in die Bundesliga aufsteigt. Aber so wie jetzt funktioniert es ja auch nicht.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.