- 29.06.2020

Verletzungs-Drama: HSV-Profis wünschen van Drongelen gute Besserung

Im letzten Spiel der Saison gegen den SV Sandhausen (1:5) hat sich HSV-Verteidiger Rick van Drongelen schwer verletzt, zog sich einen Kreuzbandriss zu. Von seinen Teamkollegen bekam er dabei zahlreiche Genesungswünsche, auch über Social Media. Timo Letschert postete ein Foto von van Drongelen, auf dem er seinen rechten Arm in die Höhe streckt, und schrieb dazu: „Gute Besserung, Krieger!“

(Screenshot: Instagram/timoletschert)

Der 21-Jährige hat beim HSV noch einen Vertrag bis 2022.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.