- 10.08.2020

Wood, Hinterseer & Co.: So schätzt Thioune den HSV-Angriff ein

Mit Bobby Wood, Lukas Hinterseer und Manuel Wintzheimer kamen beim HSV-Testspiel gegen Hansa Rostock (1:0) drei Stürmer zum Einsatz. Trainer Daniel Thioune zeigte sich zufrieden mit dem Auftritt des Trios. Eine Bewertung sei zwar „relativ schwierig“, sagte er nach dem Spiel, aber: „Wenn wir das bewerten wollen, was ich aufgesetzt habe, dann haben sie alle aktiv gegen den Ball gearbeitet. Es gab Momente, wo sie Ballgewinne initiiert haben, wir haben den Gegner viel unter Druck gesetzt. Dass Stürmer sich natürlich eher über Tore definieren, ist das Eine. Aber sie haben alle gearbeitet und sich alle angeboten. Da brauche ich gar keine Wertigkeit abgeben. Mit dem Aufwand im läuferischen Bereich war ich erstmal einverstanden.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.