- 26.08.2020

HSV-Niederlage im Test: Onana sieht auch positive Aspekte

Trotz der 2:3-Niederlage des HSV im Testspiel gegen den VfB Stuttgart kann Amadou Onana der Begegnung auch positive Aspekte abgewinnen. „Ich finde, dass wir es am Ball besser gemacht haben. Wir haben unseren Plan so durchgeführt, wie wir uns das vorgenommen haben“, sagte der Youngster nach dem Spiel und betonte: „Wir sind torgefährlicher geworden. Man merkt, dass wir uns diese Woche im Training auf die Offensive konzentriert haben. Ich finde, dass sich das ausgezahlt hat. Schade, dass es am Ende trotzdem nicht gereicht hat.“