- 17.09.2020

Endlich! HSV-Abgang Louis Schaub hat einen neuen Verein gefunden

Lange musste HSV-Abgang Louis Schaub warten, beim 1. FC Köln war er bereits aussortiert worden – doch nun hat er einen neuen Verein gefunden. Der 25-Jährige wechselt bis zum Ende der Saison auf Leihbasis zum Schweizer Erstligisten FC Luzern. „Es war von Anfang an klar, dass wir für Louis eine Lösung finden wollen und wir sind froh, dass er auch in der nächsten Saison die Chance hat, auf höchstem Niveau zu spielen“, sagte FC-Geschäftsführer Horst Heldt. Schaub steht noch bis 2022 in Köln unter Vertrag.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.