- 28.02.2021

Klare Worte: St. Pauli-Trainer Schultz schiebt Favoritenrolle zum HSV

Wer geht als Favorit ins Derby – der HSV, bis vor dem Spieltag Tabellenführer, oder der formstarke FC St. Pauli? Für St. Pauli-Trainer Timo Schultz ist diese Frage eindeutig. „Man muss nur mal auf die Tabelle gucken“, sagte Schultz im Vorfeld. „Wir haben momentan eine gute Phase, dementsprechend gehen wir mit breiter Brust ins Derby. Und auch der HSV weiß, dass wir ganz gut drauf sind. Von daher gehe ich auch davon aus, dass es ein Duell auf Augenhöhe wird und es nicht wirklich einen Favoriten gibt.“ Im Zweifel liege die Favoritenrolle jedoch eher beim HSV, findet Schultz: „Wenn mal jetzt allerdings auf die Tabelle schaut und die Voraussetzungen und den Anspruch, dann ist natürlich der HSV eher in der Situation, dass er das Spiel unbedingt gewinnen muss, um oben dranzubleiben und das Ziel vom Aufstieg zu verwirklichen.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.