- 21.03.2021

Bitter! Ex-HSV-Talent Fiete Arp trifft wieder – und verliert trotzdem

Es ließ sich so gut an für Ex-HSV-Talent Fiete Arp. Beim Spiel der zweiten Mannschaft von Bayern München gegen den SV Meppen stand der 21-Jährige nicht nur in der Startelf, sondern bescherte seiner Mannschaft durch einen verwandelten Foulelfmeter sogar den Ausgleich (58.). Doch für einen Sieg reichte es trotz des Tores von Arp nicht. Steffen Puttkammer, der die Mannschaft von Trainer Torsten Frings bereits mit dem Halbzeitpfiff in Führung brachte, besorgte auch den 2:1-Endstand.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Fiete Arp (@f.arp10)


In der laufenden Saison erzielte Fiete Arp nun vier Treffer für die Bayern – zum ersten Mal traf er nun aber im Kalenderjahr 2021.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.