- 07.06.2021

Keine Not: Darum wird der HSV auf dem Transfermarkt (noch) nicht aktiv


Amadou Onana gehört zu den HSV-Spielern, die auch für andere Vereine interessant sind. Verkaufen wollen und müssend die Hamburger den Belgier aber nicht.  (Bild: WITTERS)

Während es beim HSV mit Sebastian Schonlau erst einen neuen Spieler für die kommende Saison gibt, sind die Konkurrenten in Liga zwei teilweise schon weiter. In Paderborn stehen sieben Zugänge fest, in Nürnberg sechs, bei Schalke und Darmstadt jeweils fünf.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei MOPO.de

Warum läuft es beim so schleppend? Müssen erst Spieler abgegeben werden, bevor neue geholt werden können?

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.