- 20.07.2021

Ex-HSV-Spieler wechselt innerhalb der dritten Liga

Seine Zeit beim HSV beschränkte sich zum großen Teil auf die Nachwuchsmannschaften der Rothosen. Auf gerade einmal zwei Bundesligaspiele kann Offensivspieler Sören Bertram beim HSV zurückblicken. Zwischen 2005 und 2009 stand der 30-Jährige bei den Hamburgern unter Vertrag, ehe es ihn 2010 zum FC Augsburg verschlug. Der VfL Bochum, Hallescher FC, Erzgebirge Aue, Darmstadt 98 und der 1. FC Magdeburg, bei dem Betrag bis zuletzt unter Vertrag stand, lauteten weiteren Stationen, des sechsmaligen U21-Nationalspielers. Am Montag gab nun der Zweiliga-Absteiger VfL Osnabrück die Verpflichtung des 30-Jährigen bekannt. Zuletzt hielt sich Bertram bei der zweiten Mannschaft des HSV fit.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.