- 31.07.2021

Regensburg mit Traumstart, HSV-Nordrivale Rostock siegt in Hannover

Im zweiten Spiel nach dem Aufstieg gab’s den ersten Dreier für den HSV-Nordrivalen Hansa Rostock. Bei Hannover 96 setzte sich Hansa mit 3:0 durch. Die Treffer steuerten Neuzugang Hanno Behrens (40., kam aus Nürnberg), John Verhoek (46.) und Nik Omladic (90.+3) bei. Hannover 96 fehlte eine Woche nach dem durchaus starken 1:1 gegen Werder Bremen zu oft die Durchschlagskraft in der Offensive.

Auch der FC Ingolstadt dürfte heute mehr als enttäuscht sein. Der Aufsteiger verspielte gegen den 1. FC Heidenheim innerhalb von nur drei Minuten eine Führung. Filip Bilbija brachte die Schanzer in Führung (59.). 14 Minuten später besorgte Patrick Schmidt den Ausgleich (73.) – dann überschlugen sich die Ereignisse. Im direkten Gegenzug setzte Ingolstadts Preißinger einen Schuss aus 18 Metern an die Latte (74.). Aus dem Ballgewinn schlug Heidenheim umgehend Profit, als Tim Kleindienst den Ball aus satten 45 Metern über Ingolstadts Keeper Buntic hinweg in den Kasten lupfte (75.) Buntic stand dabei viel zu weit vor seinem Kasten.

Jahn Regenburg feiert nach dem 3:0 über den SV Sandhausen einen echten Traumstart. Neben den Neuzugängen Carlo Boukhalfa (34., kam von Freiburg II) und Joel Zwarts (81., von Excelsior Rotterdam) traf auch Innenverteidiger Scott Kennedy (70.). Sandhausen war dem Jahn in allen Belangen unterlegen und findet sich nun auf Platz 18 wieder – während Regensburg mit 5:0 Toren und sechs Zählern vorerst auf Rang zwei steht. Ex-Rothose Dennis Diekmeier feierte sein Comeback nach überstandenem Syndesmosebandriss.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.