- 05.10.2021

„i-Tüpfelchen“: Ex-HSV-Profi für U21-Nationalmannschaft nominiert

Antonio di Salvo ist erst seit kurzem neuer Trainer der deutschen U21-Nationalmannschaft und setzt schon die ersten Akzente. Für Ex-HSV-Profi Jordan Beyer gab es deshalb jetzt die große Überraschung. Denn der Verteidiger wurde in den Kader für das EM-Qualifikationsspiel gegen Israel berufen. Der 21-Jährige hatte keinerlei Vorahnung. „Die Nominierung kam für mich überraschend, das hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm“, sagte er. In den letzten Wochen überzeugte der Kempener bei Borussia Mönchengladbach. Für ihn ist die Nominierung für die U21-Nationalmannschaft das „i-Tüpfelchen“ der bisherigen Saison.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.