- 09.10.2021

Nur auf der Bank: Dieser HSV-Profi verpasste Nationalmannschafts-Debüt

Einige HSV-Profis sind derzeit auf Reisen für ihre jeweiligen Nationalmannschaften. Mit dabei ist unter anderem der offensive Mittelfeldspieler Juho Kilo. Der 19-Jährige war in acht Regionalliga-Spielen für die U21 der Rothosen bereits an vier Toren (ein Treffer, drei Vorlagen) direkt beteiligt und durfte zuletzt auch bei den Profis mitmischen. Für die U21-Nationalmannschaft verpasste Kilo beim Länderspiel gegen Aserbaidschan sein Debüt. Beim 1:1 saß der HSV-Profi, dessen Vertrag noch bis 2023 läuft, nur auf der Bank. Der ebenfalls nominierte Anssi Suhonen musste die Partie rotgesperrt als Zuschauer verfolgen.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.