- 01.11.2021

Nach starkem Debüt: Johansson schwärmt von den HSV-Fans

Mit Spannung wurde das Debüt von Marko Johansson im HSV-Dress erwartet. Der Ausfall von Stammkeeper Daniel Heuer Fernandes, der in dieser Spielzeit bislang absolut überzeugte, schien schwer zu wiegen, schließlich entpuppte sich Backup Johansson bei seinem zuvor letzten Auftritt im Testspiel gegen den VfL Wolfsburg (1:4) Anfang Oktober als Unsicherheitsfaktor. Davon war am Samstag gegen Holstein Kiel (1:1) aber nicht mehr viel zu sehen, stattdessen hielt der Schwede seinem Team gegen Fin Bartels und Fiete Arp gleich zweimal bärenstark den Punkt fest. Entsprechend glücklich zeigt sich Johansson nach dem Spiel auf Instagram. Dort schrieb er unter seinem jüngsten Bild: „Glücklich über mein Debüt für den HSV! Großartiger Support von den Fans! Nicht das erhoffte Ergebnis, aber wir machen weiter!“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Marko Johansson (@markojohansson)

Der 23-Jährige war im vergangenen Sommer für kolportierte 600.000 Euro vom schwedischen Topklub Malmö FF gekommen und unterschrieb einen Vertrag bis 2025.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.