- 07.11.2021

Meffert schwärmt von KSC-Rückkehr: „Fühlte mich direkt heimisch“

Als KSC-Profi schrieb er einst HSV-Geschichte, als er mit seinem Handspiel den historischen Freistoß von Marcelo Diaz im Relegations-Rückspiel in Karlsruhe verschuldete. Nun kehrte Jonas Meffert mit dem HSV wieder in seine Heimat nach Karlsruhe zurück. „Ich komme sehr, sehr gerne hierher zurück. Als wir hier angekommen sind, fühlte ich mich direkt heimisch“, schwärmte er nach dem 1:1 mit den Hamburgern an seiner alten Wirkungsstätte. „Es ist sehr schön, hier zu spielen, die Stimmung ist fantastisch, die Stadt super. Ich liebe Karlsruhe, ich gönne ihnen auch wirklich jeden Punkt – außer natürlich gegen uns.“ Einen Zähler musste er mit dem HSV im Wildpark dann aber doch abtreten.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.