- 21.11.2021

HSV-Antreiber gegen Regensbug: Die Wahnsinns-Werte von Sonny Kittel

Sonny Kittels Leistung stand sinnbildlich für den starken Auftritt des HSV gegen Regensburg: Wie die gesamte Mannschaft hatte es der Edeltechniker nicht immer leicht in dieser Spielzeit, konnte sich gestern aber endlich mal für seinen Aufwand belohnen und war der herausragende Mann beim 4:1-Sieg über den Jahn. Einmal traf Kittel per Elfmeter, den er selbst herausgeholt hatte, selbst, zwei weitere Tore legte der 28-Jährige mit starken Zuspielen auf. Seine Rolle als Anführer, die ihm als ältester Spieler der insgesamt abermals blutjungen Mannschaft (Durchschnittsalter 24,6 Jahre) zwangsläufig zukam, löste er auf spielerische Art und Weise. An zehn der 15 Torschüsse des HSV war er beteiligt, der verwandelte Elfmeter war sein vierter in der Zweiten Liga – alle waren drin.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.