- 24.11.2021

Nächster Corona-Fall bei HSV-Rivale Werder – dritter Trainer in fünf Tagen

Was aktuell in Bremen passiert, ist im Fußball seit Beginn der Pandemie wohl einmalig. Als wäre der Impfpass-Skandal um Ex-Coach Markus Anfang, der erst am vergangenen Samstag zu dessen Abschied führte, nicht genug, ist jetzt auch noch Interims-Coach Danijel Zenkovic mit dem Corona-Virus infiziert, folgerichtig in häuslicher Quarantäne und damit nicht in der Lage, die Mannschaft in den kommenden Tagen zu trainieren. Die Folge: Mit U19-Coach Christian Brand steht beim HSV-Rivalen von der Weser nun der dritte Trainer innerhalb von fünf Tagen an der Seitenlinie. Und wer weiß, eventuell kommt bald schon der vierte hinzu – Werder beschäftigt sich intensiv mit der Suche nach einem Anfang-Nachfolger und soll starkes Interesse an Ex-Kiel-Trainer Ole Werner bekunden.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.