- 03.01.2022

Verlängerung verpennt? Mutzel „selbstkritisch“ im Fall Alidou

Faride Alidou könnte noch in der Winterpause den Abflug vom HSV machen, Erstligist Eintracht Frankfurt wird den 20-Jährigen ansonsten spätestens ab dem Sommer im Kader haben – und das dann ablösefrei. Sportdirektor Michael Mutzel räumt im Interview mit dem „Kicker“ ein, durchaus „selbstkritisch“ mit der Frage umzugehen, ob man eine vorzeitige Verlängerung des Talents verschlafen habe. „Andererseits waren wir schon Wochen vor seinem ersten Profi-Einsatz mit seinem Berater in Kontakt. Dass Faride dann so explodiert, war nicht zu erwarten.“ Man habe in Sachen Verlängerung jetzt alles versucht, dann aber schnell gemerkt, „dass Zahlen im Raum stehen, bei denen wir nicht mehr mitgehen konnten und wollten“.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.