- 12.01.2022

Wechsel in die Türkei: Ex-HSV-Talent erfüllt sich „lang gehegten Traum“

Mit 14 Scorerpunkten in 14 Einsätzen spielt er eigentlich eine bärenstarke Saison für Viktoria Berlin. Dennoch zieht es das ehemalige HSV-Talent Tolcay Cigerci in diesem Winter weg vom aktuellen Tabellen-Elften der Dritten Liga. Wie der Aufsteiger bekanntgibt, wechselt der 26-Jährige, der zwischen 2014 und 2016 insgesamt 30 Mal für die zweite Mannschaft der „Rothosen“ auflief, zum türkischen Zweitligisten Samsunspor. Mit dem Wechsel gehe für Cigerci ein „langgehegter Traum in Erfüllung“, wie er selbst sagt. Die Viktoria spricht derweil von „bestimmten, wirtschaftlichen Angeboten (…), die wir als aufstrebender Drittligist nicht ablehnen können“.