- 18.01.2022

HSV-Kapitän Schonlau zum 1. FC Köln? Das sagt sein Berater

Bereits vor knapp zwei Wochen berichtete die „Sport Bild“, dass der 1. FC Köln Interesse an einer Verpflichtung von HSV-Kapitän Sebastian Schonlau bekundet. Gegenüber dem Portal „Fussballeck“ stellte dessen Berater nun jedoch klar: Einen Schonlau-Wechsel in die Domstadt wird es zumindest vorerst nicht geben. Demnach fühle sich der 27-Jährige in Hamburg „super wohl“ und denke gar nicht an einen Wechsel. Die Kölner befinden sich derzeit in akuten Defensiv-Nöten, mit den Abgängen von Rafael Czichos und Jorge Mere muss der „Effzeh“ gleich zwei schwerwiegende Verluste im Abwehrzentrum verkraften. Die Kölner werden also wohl nochmal auf dem Transfermarkt zuschlagen. Dass die Wahl am Ende auf Schonlau fällt, ist jedoch spätestens nach den Aussagen seines Beraters quasi ausgeschlossen.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.